Gästebuch

 

Ich freue mich sehr über Rückmeldungen meiner Arbeit vor Ort

auch über Wünsche, Anregungen und Eindrücke

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Rudolf & Antje (Donnerstag, 05. September 2019 10:12)

    nach der Wohnungsenergetisierung haben wir mit Freude festgestellt, daß eine ruhigere, entspanntere Energie da war und wir uns nicht mehr so bedrückt fühlten, das Gleiche gilt auch für unseren Hund. Das Wasser ist viel weicher und wir trinken dadurch viel mehr. Wir sind in einem Zustand des "Seins", der Weichheit und Ruhe - körperliches und geistiges Wohlfühlen. Wir haben nicht mehr das ständige Bedürfnis die Wohnung verlassen zu wollen.
    Wir können die Harmonisierung durch Jürgen Sigel wirklich weiter empfehlen.
    Herzlichen Dank für alles
    Rudolf & Antje

  • http://www.freundeskreisbrd.de (Dienstag, 06. Oktober 2015 11:14)

    Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Page gelandet (war eigentlich auf der Suche nach einer anderen Websiete). Ich moechte diese websiete nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser klar
    strukturierten und schick designten Page zu hinterlassen!

  • http://www.taiji-chan.de (Dienstag, 06. Oktober 2015 06:58)

    Danke fuer die schoene Zeit auf dieser Webseite. Macht weiter bitte so. Da komme ich gerne wieder vorbei.

  • Kreatin (Montag, 28. September 2015 18:12)

    Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Webpage gelandet (war auf der Suche nach einer anderen Seite). Ich moechte diese websiete nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser klar strukturierten und
    schick designten Seite zu hinterlassen!

    MircoHengst

  • Birgit Pesin (Freitag, 16. Januar 2015 23:30)

    Seit meine Arbeitsräume energetisch mit Jürgens Hilfe ins Gleichgewicht gebracht wurden, strahlen sie noch mehr Ruhe und Geborgenheit aus, was meine Kunden sehr genießen. Auch ich habe ein anderes
    Bewusstsein und wert-schätzenderes Verhältnis zu meinem kleinen Laden bekommen.
    Die Luft riecht nicht mehr so abgestanden (es gab mal ein Schimmelproblem im Keller, was bis oben hin zu riechen war). Auch wenn ich ein paar Tage nicht da war, muss ich nicht als erstes die Fenster
    aufreißen.
    Ich selbst fühle mich dort noch mehr "zu Hause" als ohnehin schon.
    Danke.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Sigel / Kraftplatz-Portal